Werte PLE'ler und Reifenberg-Interessierte,

aufgrund diverser Tätigkeiten bin ich dieses Jahr nicht zu vielen Aktitvitäten bzgl. PLE gekommen. Ich bin seit März wieder angestellt und habe noch diverse andere Verpflichtungen gehabt, so dass leider deutlich weniger Zeit für die Geschichtsforschung oder Veröffentlichung blieb. Einzig nennenswert ist hier sicher die Veröffentlichung des Buches #10 Bassenheimer Renthof gewesen, welches am Tag des offenen Denkmals im Bassenheimer Palais stattgefunden hat.

Aktuelle Themen

Allerdings bin ich nicht ganz untätig geblieben und habe auch vor, 2014 wieder mehr auf PLE zu machen und zu veröffentlichen. So betreibe ich derzeit wieder aktiv die Mühlen- und Weiherforschung, aber beforsche auch gerade die Geschichte Niederreifenbergs, bei der ich bereits einige interessante Sachen entdeckt habe. Dazu aber erst später auf PLE mehr.

Ein weiteres Projekt, welches ebenfalls in der Mache ist: die Feldbergrennen... Hier wird das Heft den Fokus auf die Leute, die Geschichten und das Umfeld der Rennen haben, da dem Buch von Holger Rühl aus Sicht der Rennen nicht viel hinzuzufügen ist. Vermutlich wird das Feldbergrennen-Heft aber nur für registrierte PLE-Mitglieder verkauft, da das Titelbild das Logo von Continental enthält und diese in Bezug auf Genehmigungen zwar reagiert haben, aber nicht auf die konkrete Frage ob wir das Logo denn nun verwenden dürfen. Das Heft wird sich optisch von den bisherigen Heften gravierend unterscheiden und quasi als eine Art "Sonderausgabe" erscheinen. (In der Form der alten Programm-Hefte).

Ein weiteres Thema ist, dass derzeit von mir alle unsere Hefte digital als PDF in der Deutschen Nationalbibliothek abgelegt werden. Das Ganze ist sowohl für Bücher als auch eBooks (eigentlich) Pflicht, da jede Publikation 2x an die DNB geschickt werden muß, wie ich nun erst erfuhr. Für die bisherigen Publikationen besteht diese Pflicht bis auf die eBooks zum Glück nicht. Ich fände es allerdings dennoch eine tolle Idee, wenn wir das irgendwie hinbekommen würden. Zwei Belegexemplare des Heftes #10 - Der Bassenheimer Renthof hat Otmar Allendorf bereits gestiftet. Ihm an dieser Stelle nochmal recht herzlichen Dank dafür ! Alle Publikationen können dann dort in der DNB für alle Zeiten -zumindest digital- ausgeliehen werden. Ich fände es aber noch besser, wenn alle Hefte dort verfügbar wären. Vielleicht hat ja der ein oder andere von Euch daran Interesse uns dabei zu unterstützen und der DNB das ein oder andere Heft-Exemplar zu stiften. (selbstverständlich zum Herstellungspreis !) Ich selbst werde ebenfalls zwei Exemplare stiften (von der NS-Doku).

Interessierte Stifter mögen sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei melden.

Webseiten-Update

Die Webseite muß leider -mal wieder- dringend upgedated werden, da die darunterliegende Technik bereits seit fast 1,5 Jahren nicht mehr unterstützt wird und wir immer mehr Gefahr laufen irgendwann gehackt zu werden. Leider wird dieses Update wieder ein Opfer finden: die Bildergalerie. Diese ist schon immer ein Problem gewesen, teilweise schlecht supportet, so dass ich mich wahrscheinlich genötigt sehe, diese von dem System auszulagern und eine neue zu benutzen die Joomla-Unabhängig ist.

Ansonsten müßte ich die Webseite von einem kommerziellen Unternehmen upgraden lassen, was mich vermutlich locker über €200 Kosten würde. Das ist mir aber einfach zu viel und das nächste mal hätten wir vermutlich wieder das gleiche Problem. Also werde ich bald eine neue Bildergalerie aufbauen, die dann vermutlich (leider) einen eigenen Login benötigen wird, in der Hoffnung dass diese zukünftig besser supportet wird. Da ich aber auch bereits einige neue Bilder habe, dürfte das interessant werden und die Galerie ist ziemlich gut und wird auch gut supportet (nennt sich "Coppermine").

Weihnachtsbestellungen

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und bei mir trudeln bereits erste Buchbestellungen ein. Da die Druckerei momentan einen Weihnachtsrabatt gibt, kann ich allen Bestellungen die vor dem 14.11. eingehen, einen Rabatt von 10% geben.

Bestellungen die noch vor Weihnachten geliefert werden sollen, kann ich aufgrund der Lieferzeit nur halbwegs garantieren, wenn Sie vor dem 30.11. eingegangen sind. Daher: wer vielleicht Bekannten oder Verwandten noch ein Heft, Buch oder Sammelband schenken möchte, bitte unbedingt vor Ende November bestellen ! Danach können auch keine Einzelbestellungen mehr angenommen werden.

Stammtisch

Ich werde zudem im Dezember wieder einen Stammtisch veranstalten, wie immer voraussichtlich in der Weilquelle. Hierzu wird dann aber nochmal separat eingeladen.

Alles Gute,

Euer Schilleebrud :-)