Die Hefte über die Feldbergrennen sind seit Samstag in Oberreifenberg im Cafe Waldschmitt erhältlich. In Niederreifenberg bekommt Ihr diese in unserer neuen Verkaufsstelle ;-) bei Susi Eckermann im Sonnenweg 12.

Heute ist auch ein Artikel in der Taunuszeitung "Forsches Forschen lohnt sich" erschienen. Der in der gedruckten Ausgabe enthaltene Untertitel mag etwas irreführend sein, da es ja keine "historischen" Dokumente waren, sondern nur nicht-überführte Dokumente unserer alten Webseite, die wieder aufgetaucht sind. Wir sind auch nach wie vor kein Geschichts- und Heimatverein. ;-) 

Schöne Grüße, Euer Philu