Liebe Freunde der Heimatgeschichte !

Seit Jahren versuchen einige von uns in Reifenberg eine Lokalität als zentrale Anlaufstelle für alle orts­his­tori­schen Fragen und eine Möglichkeit zum Lagern oder Aus­stellen von Archivalien zu finden. Eine kleine aber aktive Interessengemeinschaft Pfarr- und Orts­archiv (IG PFORA) hat dieses Ziel nun erreicht.

Als Gegenleistung für das Ordnen, Dokumentieren und Betreiben des Pfarrarchivs, erhalten wir ab Januar 2019 Räumlichkeiten im Pfarrhaus Oberreifenberg für ein Ortsarchiv, in dem zukünftig private Doku­mente, Bilder, Filme und andere Archivalien gesammelt und im Besucherraum eingesehen werden können.

Für unser Konzept erhielten wir im Vorfeld Unterstützung durch den Fach­bereichs­leiter Kultur des Hochtaunuskreises und dem Kreisarchiv, aber auch vielen anderen Personen, denen wir an dieser Stelle noch einmal herzlich danken möchten!

Das “Lebendige Archiv”

Unser Archiv wird als offenes und “lebendiges” Archiv betrieben werden. Was bedeutet das? Der Besucherraum des Archivs wird nach einer ersten Aufbauphase alle 2 Wochen für Archivbesucher geöffnet sein. Neben den Besuchszeiten sind aber auch offene Treffen geplant, um über unsere Ortsgeschichte zu sprechen und Forschung zu betreiben. Wir planen zudem regelmäßig Schulungen, kleinere Ausstellungen oder Führungen anzubieten.

Lesekurs für altdeutsche Schrift

Nach aktueller Planung soll bereits im Februar 2019 ein kostenloser Lesekurs zum “Lernen der alten deutschen Schrift” starten, welcher die Grundlage für das Lesen der älteren Archi­valien darstellt. Interessierte können sich ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! formlos und unverbindlich vorab melden.

Weitere Infos

Weitere Informationen zum PFORA und dem Lesekurs findet Ihr auf der Homepage von Philipp Ludwigs Erben unter dem Menüpunkt "PFORA". Ihr könnt uns auch jederzeit direkt kontaktieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Willst Du mitmachen?

Wir freuen uns auf interessierte Mitbürger, die der Interessen­gemeinschaft beitreten oder sie unterstützen wollen!

Eure IG PFORA

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bekanntgabe PFORA V08.pdf)Bekanntgabe PFORA V08.pdf[ ][ ]112 kB
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment