65 Jahre nach dem letzten Feldberg­rennen von 1954 kehren laut dröhnende Motoren an den klassischen Feldbergring zurück, rasen durch die Straßen Ober­reifenbergs, driften wild am Roten Kreuz vorbei und heben an der Sprung­schanze ab. Ein Wagen schleudert röhrend am Sandplacken in die Abgrenzungen und dreht sich.

Undenkbar?
Doch: als virtuelles Rennen!

Die Interessen­ge­mein­schaft des Pfarr- und Ortsarchivs Reifenberg (IG PFORA) öffnet mitten im “klassischen” Dorf der original Feldbergrennen am 12.10.2019 ihre Pforten für einen virtuellen Rennwettbewerb im Ober­reifen­berger Pfarrhaus.

Interessierte können sich für die Teilnahme an den Rennen bewerben. Das Rennen findet auf einem PC mit Force-Feedback-Lenkrad & Pedalen am Beamer-Großbild statt. Der genaue Rennablauf und Rennregeln werden vor der Veranstaltung veröffentlicht.

Grundlage für das Rennen ist ein handelsübliches Rennspiel, welches für jeden PC erhältlich ist. Somit können Teilnehmer auch theoretisch zuhause für den Event trainieren.

Voraussetzung für die Fahrer-Zulassung ist der nach­weisbare Wohnsitz in der Ge­mein­de Schmitten. Ob der Umkreis für Teilnehmer noch erweitert wird, hängt von der An­zahl der Bewer­bungen ab. Dies wird. ggf. auf der Webseite des PFORA bekannt gegeben. Die Anzahl der Teil­nehmer ist begrenzt.

Die Bewerbung für das Rennen muss bis spätestens 04.10.2019 erfolgt sein. Das Bewerbungs-Formular hängt unten an.

Die Startgebühr beträgt 5€. Startgebühr und Spenden kommen dem Pfarr- und Ortsarchiv (PFORA) zugute und werden ausschließlich für gemeinnützige Zwecke verwendet.

Unten anhängende Bewerbung und Fragen dazu senden Sie einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zum Spiel selbst: "Asetto Corsa" gibt es bei der Spieleplattform "Steam" zu kaufen. Die Modifikation des Feldbergring (inkl. Installationsanleitungen) erhalten Sie nach einer Registrierung bei der Webseite www.racedepartment.com unter diesem Link. Die Formel Eins Wagen von 1967 die im "PFORA Feldbergrennen 2019" gefahren werden, gibt es hinter diesem Link (die Datei enthält 8 der 9 Rennwagen, hinzu kommt vom Spiel selbst noch der "Lotus Type 49"). Kurzanleitung zur Installation: im üblichen Steam-Ordner unter "SteamApps/common/asettocorsa/content" einfach die ausgepackten Ordner unter "tracks" oder "cars" kopieren. Im Spiel tauchen diese dann automatisch auf.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (PFORA FBR 2019 - Bewerbung v02.pdf)PFORA FBR 2019 - Bewerbung v02.pdf[Bewerbungstext][ ]80 kB
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Kommentare powered by CComment